Förderverein

Außerordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins am 24.03.2015

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Eltern,

wir möchten Sie zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins der Eichendorff-Grundschule e.V. einladen. Da wir Sie ansonsten nur einmal im Jahr zur ordentlichen Mitgliederversammlung einladen, nachfolgend ein paar Worte der Erläuterung.

Warum überhaupt eine außerordentliche Mitgliederversammlung?
Wir haben für die Einberufung dieser Mitgliederversammlung zwei Gründe:
1.) Unsere Satzung ist schon etwas älter. Sie kennt den Euro genauso wenig wie die Möglichkeiten des Onlinebanking oder unsere neue Webpage, um nur einige Punkte zu nennen. Um unsere Arbeit als Vorstand auf eine solide Basis zu stellen, müssen wir sie nun doch langsam mal auf den aktuellen Stand bringen. Das kann allerdings nur im Rahmen einer Mitgliederversammlung erfolgen.
2.) Wir müssen aus dem Kreis der sieben Vorstandsmitglieder noch einen Stellvertretenden Vorstand bestimmen. Das wurde bei der letzten Mitgliederversammlung übersehen, wofür wir Sie um Entschuldigung bitten. Das Vereinsregister hat uns aufgefordert, die Wahl nachzuholen. Auch dies kann nur im Rahmen einer Mitgliederversammlung erfolgen.

Welche Punkte der Satzung möchte der Vorstand ändern?
Wir haben Ihnen in der Anlage unsere alte, derzeit gültige Satzung angehängt, sowie den Vorschlag des Vorstandes für die neue Satzung. Sie finden zudem alle Änderungswünsche auf einem Übersichtsblatt. Wenn Sie hierzu vorab Rückfragen haben, können Sie uns gerne eine Mail schicken. Der Vorstand wird aber natürlich alle Änderungswünsche in der Versammlung auch nochmal im Detail erläutern.

Wann ist die Mitgliederversammlung am 24.03.2015 beschlussfähig?
Hier ist unsere Satzung sehr streng. Wir dürfen die Satzung nur ändern, wenn bei einer Mitgliederversammlung zwei Drittel der Mitglieder den Änderungen zustimmen. Dazu müssten über 80 Mitglieder am 24.03. kommen und unseren Vorschlägen in der Anlage zustimmen. Wenn diese Anzahl nicht erreicht wird, müssen wir ein zweites Mal mit der identischen Tagesordnung einladen und sind dann in jedem Fall beschlussfähig. Bei der zweiten Sitzung müssen zwei Drittel der anwesenden Mitglieder den Satzungsänderungen zustimmen.
Da wir in der Vergangenheit noch nie auf einer (regulären) Mitgliederversammlung 80 Mitglieder begrüßen durften, hat der Vorstand des Fördervereins – rein vorsorglich – bereits einen Termin für die ggf. notwendige zweite Mitgliederversammlung festgelegt. Diese würde am Montag, den 27.04.2015, wiederum um 19.30h in der Eichendorff-Grundschule stattfinden. Sollte die Sitzung am 24.03. nicht beschlussfähig sein, erhalten Sie dafür aber rechtzeitig noch eine separate Einladung.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen.

Michael Blöcher
für den Vorstand des

Fördervereins der Eichendorff-Grundschule e.V.
Goethestraße 21-24

10629 Berlin