Hort

FEZ: Motto: Zeitreise, Ferien 2017

 

Ausflug zum FEZ: Motto Zeitreise""

Das diesjährige Veranstaltungsmotto des FEZ war die Zeitreise in eine Stadt des 15. Jahrhunderts. Dort konnten sich die Kinder in den handwerklichen Künsten erproben. Es wurde geschmiedet, die stadteigenen Münzen geprägt, Tiere verpflegt, gewebt und Ziegel hergestellt.  Daneben gab es ein Ritterturnier mit den Kindern als Akteure. Die mittelalterliche Universität bot ebenfalls Betätigungsfelder an, wie eine Befragung der Stadtbürger und vieles andere. Die Kinder konnten sich von ihrem selbst verdienten Stadtgeld Schmuck, Spielzeug und Gugeln kaufen. Als letztes sahen wir, wie ein Boot zu Wasser gelassen wurde, und dann mussten wir leider schon wieder gehen.  Der Tag im FEZ war schön, aber zu kurz.