Förderverein

Förderverein akquiriert 1.700 € FEIN-Mittel für den Schulhort

Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf hat auch in 2019 wieder Sachmittel für das „Freiwillige Engagement in Nachbarschaften“, die sogenannte FEIN-Mittel vergeben. Insgesamt 71.500 € wurden zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements im Bezirk zur Verfügung gestellt. Sabine Hubmann machte uns auf die laufende Ausschreibung aufmerksam und hatte auch gleich eine Projektidee: die Akquisition von Sachkosten im Rahmen der Neubepflanzung und Grünanlagenpflege des Horts. Da wir uns 2015 schon einmal erfolgreich um FEIN-Mittel beworben hatten, war die Antragszusammenstellung schnell gemacht. Und tatsächlich: Am 15.05.2019 wurde unser Antrag in voller Höhe bewilligt, obwohl Projektanträge in doppelter Höhe des Fördertopfes vorlagen. Ein toller Erfolg und eine super Zusammenarbeit zwischen dem Hort und dem Förderverein bei kurzer Abgabefrist, wofür wir uns ganz herzlich bedanken möchten.

Es laufen auch schon die Arbeiten für die rechtzeitige Umsetzung der Maßnahme, denn die bezirklichen Mittel sind – wie das bei öffentlichen Geldern nun mal so ist – auch zeitnah bis zum 31.10.2019 auszugeben. Im neuen Schuljahr ist dann alles zu besichtigen. Wir freuen uns darauf.