Schule

Allgemeine Infos

Die Schulanlage

Zum Schul­gelände gehören groß­zügige Außen­anlagen mit Pausenhof, Sport­flächen, Spiel- und Kletter­land­schaften, Grün­anlagen mit altem Baum­bestand und ein ruhiger, be­grünter Innenhof.

Im Sommer 2005 wurde das Schul­gebäude für den offenen Ganztags­betrieb umfangreich saniert.
Es kam eine Mensa hinzu, Flure wurden zu Gruppen­räumen umgebaut und eine pädagogische Küche einge­richtet. Die Schüler­bücherei erhielt ein­ladende Lese­sofas und der Buch­bestand wurde aufgestockt.

Der Hort allerdings erlebte seit seiner Zugehörigkeit zur Eichendorff-Grundschule eine wahre Odyssee: Nach der Unter­bringung in Con­tainern auf dem Schul­hof zog man in den umgebauten Kita­komplex in der Schiller­straße. Im August 2006 konnte dann Dank des Engagements unseres Förde­rvereins ein Neubau neben der Turnhalle auf dem Schulhof bezogen werden. Doch im Dezember 2008 brannte das Gebäude in den Ferien fast vollständig aus und wieder musste man in Container ziehen. Der Wieder­aufbau benötigte ein Jahr, 2010 kehrte der Hort dann in sein Haus zurück.