Schule

Was ist Schulinspektion?

Aufgabe der Schulinspektion ist es, die Berliner Schulen in ihrer Qualitätsentwicklung zu unterstützen. Dazu unter­sucht die Schul­inspektion die Schule als Gesamt­system und gibt ihr Rück­meldungen zu ihren Stärken und zu ih­rem Entwicklungs­bedarf. Sie hält die Ergebnisse in ei­nem Inspektions­bericht fest, in dem das Qualitäts- und das Unterrichts­profil der Schule differen­ziert dar­gestellt wer­den. Es gibt keine Zensuren. Ein Ranking der inspizierten Schulen ist nicht möglich, einzelne Lehrkräfte werden durch die Schulinspektion nicht beurteilt. In der Regel werden Schulen alle fünf Jahre inspiziert, bei erheblichem Entwicklungs­bedarf auch in kürzeren Ab­ständen.

Bericht zur Inspektion der Eichendorff-Grundschule   Stand: April 2016