4 Klassen (2017/2018)

Die 4c in Aktion

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c haben in diesem Schuljahr schon eine Menge Aufregendes erlebt. Gleich nach den Sommerferien bekamen sie nicht nur mit Frau Siedler eine neue Klassenlehrerin, sondern zogen auch in den neuen Klassenraum im ersten Stock.

In der Jugendverkehrsschule übten alle eifrig, um im Frühling hoffentlich den Fahrradführerschein zu erhalten. Aber auch sonst lernte jeder eine Menge – zu Berlins Geschichte, mathematischen Regeln, Rechtschreibphänomenen, dem kreativen Einsatz von Farben und vielem mehr.

Die tolle Weihnachtsaufführung der vierten Klassen bildete einen Höhepunkt des vergangenen Jahres. Die Kinder sangen mit viel Hingabe und spielten einen sehr witzigen Weihnachtssketch. „Der verflixte Weihnachtsbaum“ kam so gut bei allen an, dass beide Besetzungen noch mal kurz vor den Weihnachtsferien eine Vorstellung für ihre Mitschüler der Klasse 1c und 2a gaben.

Ins Jahr 2018 mussten wir mit der Verabschiedung unserer langjährigen Schulleiterin Frau Orth starten, was einige Tränen fließen ließ und so einige Umbrüche auch im Stundenplan mit sich brachte. Inzwischen hat sich alles wieder prima eingespielt, wir feierten ausgelassen Fasching in tollen Verkleidungen und freuen uns darauf, was uns dieses Halbjahr noch so bringt.