4 Klassen (2019/2020)

4b – Ausflug ins Bundeskanzleramt

Am 9.1.20 war die Klasse 4B im Bundeskanzleramt. Als erstes mussten sie in einer kleinen Polizeiwache durch eine Sicherheitskontrolle gehen wie am Flughafen. Erst dann durften sie hinein. Nachdem sie reingekommen waren und ihre Jacken aufgehängt hatten, sind sie in den Informationssaal gegangen und haben ein kleines Video über das Bundeskanzleramt angeschaut. Danach hat die Führerin der Klasse etwas über die blaue Pressewand erzählt: Das Pult mit dem Bundesadler drauf benutzt Angela Merkel, die Bundeskanzlerin, bei einer Pressekonferenz. Als die Klasse in die Eingangshalle zurückgekommen ist, haben sie die Bundeskanzlerin gesehen, die zufällig vorbeigegangen ist. Dann sind sie zur Bundesländer-Sonne gegangen, wo alle Wappen der 16 Bundesländer befestigt waren. Danach sind sie zur Kanzlergalerie gelaufen. Dort hingen sieben Gemälde von allen früheren Bundeskanzlern. Der erste Bundeskanzler war Konrad Adenauer und der letzte Gerhard Schröder. Darauf waren sie im Kabinettsaal. Dort trifft sich Angela Merkel jeden Mittwoch mit ihren Ministern. Auf dem großen Tisch steht eine goldene Uhr mit vier Seiten, damit jeder die Uhrzeit sehen kann.  Zuletzt haben sie noch einige Gastgeschenke von anderen Politikern angeschaut. Die Klasse hat sich dann bedankt für die Führung. Zum Schluss haben sie noch ein Klassenfoto vor dem Bundeskanzleramt gemacht. Die Klasse 4B fand am besten, dass sie Angela Merkel gesehen hat.

 

Konstantin Spirovski und Theo Fellinger