Förderverein

Flohmarkt 2018 bringt einen neuen Einnahmerekord für den Förderverein

Auch dieses Jahr hatten wir am Samstag, dem 26.05.2018 wettertechnisch wieder alles richtig gemacht: Bei herrlichem Sonnenschein wechselten Kinderbekleidung, Fahrräder, Spielzeug aller Art und diverse sonstige Dinge ihre Besitzerin und ihren Besitzer. Für den Förderverein kam dabei durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen sowie durch die Standmieten nach Abzug aller Unkosten ein neuer Einnahmerekord von 870 € zusammen, den wir für unsere Schulkinder einsetzen können. Ebenfalls bemerkenswert: Wir verzichteten dieses Jahr auf den Einsatz von Einwegplastikbechern an der Kaffeeausgabe und verwendeten stattdessen unsere Eichendorff-Becher gegen einen geringen Unkostenbeitrag. Wer seinen eigenen Becher dabei hatte, konnte auch diesen verwenden. Ein kleiner Beitrag zur Reduktion des Plastikmülls.

Wir möchten uns dafür ganz herzlich bei allen Flohmarktbesucherinnen und -besuchern sowei bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern bedanken.

Ihr Vorstand des Fördervereins